Elz

Ein erfolgreicher Jahresabschluss in Elz, geht zu Ende. Da wir wieder einmal, mit einer großen Anzahl von Pferden und Reitern unterwegs waren, geht eine lange Saison in die Winterpause.

 

Wir konnten insgesamt mit neun Pferden an den Start gehen. In den Gruppen Schritt-Trap, Schritt-Trap-Galopp, Dressurreiter, Springreiter und im E-Springen gingen viele Reite an den Start.

 

In den Rubriken Schritt-Trap und Schritt-Trap-Galopp, war kein Kind schlechter platziert, als der 3te Platz. Wenn man überhaupt von schlecht reden kann. Im Dressurreiter kam Nicole mit einer Wertnote von 7,5, auf Katos, auf einen sehr guten 6ten Platz. Im Springreiter-Wettbewerb, holten unsere Reiter die meisten Schleifen. Nicole lag bis zur letzten Starterin mit einer 7,5 in Führung und wurde dann noch von der späteren Siegerin, auf Platz 2. verdrängt. Steffi konnte mit einem starken Ritt den 3ten Platz, mit 7,2 sichern. Zum Abschluss wurde Lorenz mit einer Wertnote von 6,8 7te. Im folgendem E-Springen kamen alle Reiter heil nach Hause. Hier war unsere Marie die beste, gefolgt von Henrike.

 

Am Abend kamen wir zurück, wo uns schon weitere Helfer erwarteten. Mit denen wir zusammen alles wieder an Ort und Stelle räumen konnten. So ging ein sehr schönes Jahr 2018 zu Ende und alle Reiter und Helfer freuen sich schon auf die kommende Saison.

 

Einen großen Dank gilt vor allem Markus, der das alles Ermöglicht hat!!!